Springe zum Inhalt

Gerettete Rinder (alphabetisch)

Alma(Abby-)KatiAmaru+AnabelleAnna
Berta(Bel)leni+ BrunoBoskitaBabette
ChayaCharlyCampari(Chef) Poppey.
DaniDallasDavidDiederieke.
ElliotEleonoraEtu+ Enzo.
FannyFelixFlora+ (Frau) Rosalie.
Gadi+ GundiGironimoGertrud.
Hanna+ Hope+ HenryHonda.
IreneIdaIsabelleIsetta.
JumperJuliaJonas+ Judith.
Krümel+ Krawalli(Klein) GerdKurt.
(La) ColoridaLouiseLisaLucille.
+ (Mme) DickiMonaMinnaMogli.
+ (Niedliche) LinaNicolottaNepomukNelia.
(Ochse) BennyObelixOdinOlga.
+ PaulPaulaPedro(Prinz) Tristan.
Quincy => heute GretaQueenie(Quasten) HelgeQaja.
RaniRosine+ RischkaRinis.
Sissy+ SojaSuzuki(Schlaue) Elli.
Thelma+ TofuToyotaTalitha.
+ (Uroma) ZänsiUrmeline+ Ulla (- die Eule)Ufi.
+ VroniViktoriaVespaVeikko.
WilmaWolkeWolli(W)-Bella.
(XL-) JanoschXaverXenos(X)-Bruno.
YolandaYogaYago(Y)-Diesel.
Zilly + (Zauberhafte) JosyZuliaZawadi.

Gerettete Schweine (alphabetisch)

+ BärbelEddaVadislav

Gerettete Schafe

+GesineGisbert+ Heinerbert+Schlomi

Gerettete Ziegen (alphabetisch)

+ HeidiFred Fussel+ IlseJaqueline
MajaTami+ Tom+ Scotty

Gerettete Mulis (alphabetisch)

GinaShanti

Gerettete Hunde (alphabetisch)

CunoDanaJesusKimbo
MonaNickiRonjaTony

Tony
Geboren: ca. 2016
Rasse: Border Collie Mix

Charakter: temperamentvoll, sehr klug und gelehrig

Tony wünscht sich noch Paten

Tony stammt aus einem verwilderten Rudel in Rumänien, das sich an einem Bahnhof angesiedelt hatte. Tierschützer vor Ort haben sie ab und zu gefüttert und nach ihnen gesehen. Irgendwann waren die Hundefänger in der Gegend und Tony war so zutraulich, dass sie ihn sofort gehabt hätten. Sie beschlossen, ihn in ihre Zwingeranlage mitzunehmen und ihn von da aus zu vermitteln. Er ließ sich aber nicht vermitteln. Er hatte wohl ursprünglich einen Besitzer, denn er trägt eine Brandnarbe auf dem Nasenrücken. Das wird dort gerne gemacht als abergläubischer Schutz gegen Parvovirose. Dann hat man ihn aber offensichtlich ausgesetzt. Tony ist klug und umgänglich. Allerdings hatte ich ihn übernommen, weil er als älterer Hund beschrieben war. Tatsächlich ist er erst drei Jahre alt und damit noch etwas temperamentvoll. Er gibt sich aber redlich Mühe, alles richtig zu machen.

Foto: Nicole Tschierse

Ronja

Ronja
Geboren: ...
Rasse: ...

Charakter: ...

Ronja wünscht sich noch Paten

Ronja stammt aus Italien, der Gegend von Rom. Sie lebte in einem wilden Rudel, das sich in der Nähe des Arbeitsplatzes einer Freundin aufhielt, bei einem Weinberg. Dieser sollte gerodet werden, um als andere Nutzfläche verwendet zu werden. Die Hundefänger wurden bestellt. Da italienische Canile die Hunde praktisch zu lebendig Begrabenen machen, fing meine Freundin so viel der Hunde wie möglich ein und ließ sie auf eigene Faust für die Ausreise nach Deutschland vorbereiten. Dort hat sie einen großen Bekanntenkreis und hoffte darauf, alle vermittelt zu bekommen. Das gelang uns gemeinsam auch. Nur Ronja blieb übrig, weil sie sich damals als Angsthund zu schlecht präsentiert hat. Das hat sich niemand zugetraut, außer ich.

Foto: Nicole Tschierse

Nicki
Geboren: ca. 2014
Rasse: Mix

Charakter: zurückhaltend

Nicki wünscht sich noch Paten

Nicki stammt aus Rumänien. Sie kam zusammen mit Mona nach Deutschland und sollte eigentlich vermittelt werden. Da dies nicht erfolgreich war, durfte sie beide bleiben.

Foto: Nicole Tschierse

Foto: Selina Kiesling

Jesus

Jesus
Geboren: unbekannt,
ca. 2009-2011
Rasse: Herdenschutzhund Mix

Charakter: unfassbar lieb und dankbar

Jesus wünscht sich noch Paten.

Über Jesus Herkunft ist nichts bekannt. Er wurde von Tierschützern in einer rumänischen Tötung entdeckt und in ein privates Shelter gebracht. Von dort aus gestaltete sich seine Vermittlung aber schwierig, weil er nicht nur sehr groß und alt, sondern auch krank war. Ich habe mich berufen gefühlt, da zu helfen und nach einigem Hin und Her konnte ich das auch. Er war ziemlich sicher kein Straßenhund. Er hatte wohl einen Besitzer in Rumänien. Und der hat ihn so schlecht behandelt, wie man das vermutet, seinen ängstlichen Reaktionen nach, die er vor allem anfangs oft gezeigt hat.

Foto: Nicole Tschierse

Dana
Geboren: ca. 2014
Rasse: Podenco-Mix

Charakter: sonnenverliebte, unkomplizierte Schönheit

Dana wünscht sich noch Paten

Dana ist ein Podenco-Mix und lebt seit 15. Mai 2016 bei Nicole. Sie stammt aus einem spanischen Shelter. Sie ist eine bezaubernde Schönheit mit ihren Bernsteinaugen. Sie fügt sich hervorragend ins Rudel ein und spielt am liebsten mit Kimbo.

Dana und Kimbo
Dana und Kimbo am Tag von Danas Ankunft.

Foto: Nicole Tschierse

Cuno
Geboren: ca. 2012
Rasse: Mix

Charakter: betreut liebevoll sein Rudel, absolut sozial und verträglich

Cuno wünscht sich noch Paten

Cuno stammt aus einer der schlimmeren spanischen Tötungen, bei der sich unser Verein weil Tiere lieber leben e.V. seit vielen Jahren um Rettungen bemüht. Er saß ziemlich lange unbeachtet dort im Betonloch gefangen. Seine Befreiung war ein großer Gewinn, nicht nur für sein Leben. Cuno lebt seit 2014 glücklich mit seinem Rudel bei mir.

Foto: Nicole Tschierse

Shanti

Shanti
Geboren: 30.05.1999
Rasse: Maultier, Mutter Engl. Vollblut, Vater Katalanenmix

Charakter: zuverlässig, lieb

Shanti wünscht sich noch Paten zur Unterstützung der Versorgungskosten.

Shanti ist seit Fohlenalter in meiner Obhut. Sie war lange schwierig im Umgang und hat zum Teil sehr lange gebraucht, Abläufe zu akzeptieren. Aber irgendwann hat sie die meisten Dinge im täglichen Umgang zuverlässig und gelassen mitgemacht. Sie wusste es immer zu schätzen, dass niemand überzogene Forderungen an sie stellte. Auch im Alter besticht sie durch robuste Gesundheit. Sie begleitet mich jetzt schon fast mein halbes Leben.

Foto: Selina Kiesling

Gina

Gina
Geboren: 14.06.1999
Rasse: QH-Mulistute

Charakter: verschmust und umgänglich

Gina wünscht sich noch Paten zur Unterstützung der Versorgungskosten.

Gina kam zusammen mit Shanti und war ursprunglich nur zur Aufzucht und späteren Weitervermittlung gedacht. Dann hatte sie eine schwere Vergiftung, an der sie fast gestorben wäre. Es dauert fast zwei Jahre, bis sie sich ganz davon erholt hatte. Seitdem ist spätestens klar, dass die beiden nicht von Menschen getrennt werden.

Foto: Selina Kiesling

Tami

Tami
geboren am 18.02.2015
Rasse: Milchziegen Mix

Charakter: frech, unternehmungslustig

Tami stammt aus einem Milchbetrieb für Ziegen. Sie war zu kleinwüchsig. Das ist zum Melken unerwünscht, da das Euter zu schlecht zu erreichen ist. Sie wurde deshalb zur Schlachtung aussortiert, gemeinsam mit dem männlichen Nachwuchs im Betrieb. Eine Nachbarin hat uns kontaktiert und bat um Hilfe.

Ein Foto aus "Kindertagen":

Maja (links ) und Tami (rechts)
Maja (links) und Tami (rechts)

Fotos: Selina Kiesling