Springe zum Inhalt

Start

Willkommen bei weil Tiere lieber leben e.V.!

In einer Welt, in der Du alles sein kannst, sei freundlich.

Dieser Verein hat seine Wurzeln in dem Wunsch, gemeinsam mehr für Tiere in Notsituationen zu tun. Besonders bewegt hat uns der Umgang mit Tieren in der Nutztierindustrie, besonders auch in den Schlachthöfen.

Ebenso die Zustände für Tiere, speziell Hunde, in Auslands-Auffangstationen, aus guten Gründen auch Tötungsstationen genannt. Mehr zu unserer Arbeit dort auf der eigenen Seite für unseren Kleintierbereich.

Es macht immer Sinn, einzelnen Tieren/ Lebewesen zu helfen, wenn die Möglichkeit dazu besteht. Das tun wir auch, seit 2014 als Verein, davor schon jahrelang in Eigenregie. Aber dieser Weg ist immer stark begrenzt durch Faktoren wie Platz, Finanzmittel und Zeit.

So wichtig wie Kastrationsaktionen vor Ort für die Eindämmung von Leid bei Straßentieren sind, so wichtig ist die Schaffung von Bewusstsein dafür, wie am einfachsten und effektivsten Leid in der Nutztierindustrie verhindert werden kann. Nämlich, indem man diese Industrie nicht unterstützt. Die einfachste und effektivste Maßnahme ist die, andere Lebewesen und daraus gewonnene Produkte nicht zu konsumieren.

Mehr Informationen gerne auf Nachfrage oder über die Dokumentationsfilme Earthlings oder Dominion, die Dokumentation - Sie finden die Links dazu hier.

Herzlichst, Ihre Nicole Tschierse

Alma und Fanny

Zwei, denen es heute gut geht