Springe zum Inhalt

Patenschaften

teilenPatenschaften können bequem per Bankeinzug übernommen werden. Die Höhe des Patenschaftsbeitrags ist frei wählbar:

  • ab 5 € pro Monat

Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde.

Mit einem Einzug (SEPA-Basis-Mandat) erleichtern Sie uns die Arbeit und die Planung.

Wir sind als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Hier sind unsere Hinweise dazu.

Hier noch einige Informationen zum Verständnis des Begriffs "Patenschaft":

Der Bezug einer Patenschaft zu einem bestimmten Tier ist "ideell" zu verstehen. Wir versorgen natürlich alle unsere Tiere, auch diejenigen, die noch zu wenige Paten haben. Besonders beliebte, "überbepatete Tiere" und nicht an ein Tier gebundene Spenden versorgen andere mit.

Sollte ihr Patentier versterben - wir haben viele vorbelastete und betagte Tiere -, teilen wir Ihnen das zeitnah mit. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das nicht immer gelingt (Umzug, Wechsel der Mailadresse, Spamordner ...). Sie erfahren Änderungen immer über unsere Homepage und über unseren Newsletter.

In der Auswahl im Onlineformular befinden sich nur Tiere, die insgesamt mit der Summe aller Patenschaften noch keine Vollversorgung durch einen oder mehrere Teilpaten erreicht haben.